Über uns

Info

Die Freiwillge Feuerwehr Radbruch wurde 1902 gegründet. Sie ist eine von 9 Wehren, die den Brandschutz in der Samtgemeinde Bardowick sicherstellt. Zusammen mit den Wehren aus Vögelsen und Mechtersen bildet sie den Zug West.

Aufgabe

Zu unseren Aufgaben gehören zum einen die Sicherstellung des Brandschutzes im Ort, sowie in der Samtgemeinde.
Wir haben mittlerweile ein sehr weit gefechertes Aufgabenspektrum, von der eigentlichen Brandbekämpfung über technische Hilfeleistung bis zum Umweltschutz.
In den meisten Fällen geht es darum unseren Bürgern in irgendeiner Form zu Helfen.

Beschreibung

Der freiwilligen Feuerwehr Radbruch gehören etwas über 30 ehrenamtliche Bürger aus Radbruch an, die den Schutz der knapp 2000 Bewohner Radbruch's sicherstellen und für alle Fälle zur Verfügung stehen.
Die Kameraden sind 24 Std. am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr für die Bevölkerung in Radbruch und in der gesamten Gemeinde Bardowick einsatzbereit.
Natürlich sind neue Mitglieder immer herzlich willkommen. Schreibt uns doch über das Kontaktformular oder kommt einfach mal Donnerstags ab 19:30 am Feuerwehrhaus vorbei. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.